entlackungsverfahren

tauch- und spritzverfahren

soft entlackung

Unsere Softentlackung eignet sich hervorragend für alle Teile mit empfindlichen, sichtbaren Oberflächen oder aus weicheren Materialien, wie z.B. Aluminium oder Magnesium. Je nach Anforderung oder Beschaffenheit der zu reinigenden Teile im chemischen Tauch- oder Spritzverfahren.

 

Durch ein spezielles chemisches Lösungsmittelgemisch in Verbindung mit der entsprechenden Wärme werden Pulverbeschichtungen und Lacke auf schonendste Weise abgelöst.

 

Durch die Softentlackung werden keine Werkstückeigenschaften verändert, es treten weder thermische noch mechanische Belastungen auf.

 

 

  • Werkstückmaße

    Spritzverfahren bis 1,5m Durchmesser
    Tauchverfahren 0,3m x 0,3m x 0,3m
  • Anwendung

    Bei Sichtteile und weichen Materialien, um Kratzer und Beschädigungen zu vermeiden. Zink erhaltend.
  • Materialien

    Aluminium, Magnesium, Stahl, verzinkter Stahl, Edelstahl, Kupfer, Federstahl, Zinkdruckguss
  • Beschichtung

    Lufttrocknende Lacke, Tauchlacke, Grundierungen, Einbrennlacke, KTL-/ATL-Lacke, 2K-Lacke und Pulverlacke

weiter entlackungsverfahren

Diese Seite benutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu bieten. Datenschutz. OK